Aktuelles

FRANZÖSISCHE FILMTAGE für Schulen | 7. - 15. März 2019

Für die FRANZÖSISCHEN FILMTAGE im Kinoklub können täglich (außer Sa/So) für jeweils 8.00 | 10.00 |...

Programm

Dienstag - 22.01.2019
16:45 DER TRAFIKANT
18:45 MARY SHELLEY
21:00 YULI
Mittwoch - 23.01.2019
16:45 DER TRAFIKANT
18:45 MARY SHELLEY
21:00 YULI
Donnerstag - 24.01.2019
17:00 COLETTE
19:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? BS
20:45 MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES
Freitag - 25.01.2019
17:00 COLETTE
19:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? BS
20:45 MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES
Samstag - 26.01.2019
15:00 PLOEY – DU FLIEGST NIEMALS ALLEIN ab 6
17:00 COLETTE
19:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? BS
20:45 MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES
Sonntag - 27.01.2019
10:00 TRICKFILME FÜR DIE KLEINEN ab 3
15:00 PLOEY – DU FLIEGST NIEMALS ALLEIN ab 6
17:00 COLETTE
19:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? BS
20:45 MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES
Montag - 28.01.2019
17:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? BS
19:00 COLETTE
21:00 THE CAKEMAKER
Dienstag - 29.01.2019
17:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? BS
19:00 COLETTE
21:00 THE CAKEMAKER
Mittwoch - 30.01.2019
17:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? BS
19:00 COLETTE
21:00 THE CAKEMAKER
Donnerstag - 31.01.2019
17:00 DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
19:00 DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
21:00 SHOPLIFTERS
Freitag - 01.02.2019
17:00 DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
19:00 DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
21:00 SHOPLIFTERS
Samstag - 02.02.2019
17:00 DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
19:00 DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
21:00 SHOPLIFTERS
Sonntag - 03.02.2019
17:00 DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
19:00 DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
21:00 SHOPLIFTERS
Montag - 04.02.2019
17:00 DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
19:00 DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
Dienstag - 05.02.2019
17:00 DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
19:00 DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
Mittwoch - 06.02.2019
17:00 DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
19:00 DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
SHOPLIFTERS 21:00

 

 TRAILER

In einer kalten Nacht begegnet das diebische Vater-Sohn-Gespann Osamu Shibata und Shota der kleinen Yuri. Sie ist verwahrlost und halb erfroren und so nimmt Osamu sie kurzerhand mit nach Hause. Nach anfänglichen Bedenken seiner Frau Nobuyo ist bald die ganze Familie, zu der auch noch Großmutter Hatsue und Halbschwester Aki gehören, begeistert von dem charmanten Neuzugang und Yuri lebt sich schnell bei der bunten Truppe, die sich mit Gaunereien und Diebstählen über Wasser hält, ein. Eines Tages wird diese Harmonie jedoch durch einen Vorfall empfindlich gestört und der Zusammenhalt der Familie durch unvorhergesehen Enthüllungen auf die Probe gestellt . . . 

//  filmstarts


... Kleine Leute mit großem Herzen demonstrieren, wie Würde geht und Solidarität – in Japan, wo gnadenloser Konkurrenzkampf und rigoroser Leistungsdruck das Leben beherrschen. Ein berührendes Lehrstück in Humanismus und Nächstenliebe – ganz ohne Zeigefinger oder moralinsaure Predigt. 

//  programmkino

JP 2018 | 121 min | FSK 12

 

R: Hirokazu Kore-eda

D: Lily Franky, Sakura Andô, Mayu Matsuoka

 

Goldene Palme, Cannes 2018