Aktuelles

ENGLISCHE FILMTAGE | 4. - 12. April 2019

Auch in diesem Jahr veranstalten wir für Schulen wieder die ENGLISCHEN FILMTAGE im Kinoklub....

Programm

Mittwoch - 20.03.2019
17:00 DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
19:00 CAN YOU EVER FORGIVE ME?
21:00 BEAUTIFUL BOY OmU
Donnerstag - 21.03.2019
17:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?
18:45 DAS HAUS AM MEER BS
20:45 VICE – DER ZWEITE MANN
Freitag - 22.03.2019
14:00 CAN YOU EVER FORGIVE ME? KfS
17:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?
18:45 DAS HAUS AM MEER BS
20:45 VICE – DER ZWEITE MANN
Samstag - 23.03.2019
17:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?
18:45 DAS HAUS AM MEER BS
20:45 VICE – DER ZWEITE MANN
Sonntag - 24.03.2019
17:00 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?
18:45 DAS HAUS AM MEER BS
20:45 VICE – DER ZWEITE MANN
Montag - 25.03.2019
16:45 DAS HAUS AM MEER BS
18:45 VICE – DER ZWEITE MANN
21:15 MID90s
Dienstag - 26.03.2019
16:45 DAS HAUS AM MEER BS
18:45 VICE – DER ZWEITE MANN
21:15 MID90s
Mittwoch - 27.03.2019
14:00 CAN YOU EVER FORGIVE ME? KfS
16:45 DAS HAUS AM MEER BS
18:45 VICE – DER ZWEITE MANN
21:15 MID90s
Donnerstag - 28.03.2019
16:45 MEIN BESTER & ICH
19:00 DER VERLORENE SOHN
21:00 BEALE STREET
Freitag - 29.03.2019
16:45 MEIN BESTER & ICH
19:00 DER VERLORENE SOHN
21:00 BEALE STREET
Samstag - 30.03.2019
15:00 CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS DES PLANETEN ab 6
16:45 MEIN BESTER & ICH
19:00 DER VERLORENE SOHN
21:00 BEALE STREET
Sonntag - 31.03.2019
10:00 TRICKFILME FÜR DIE KLEINEN ab 3
15:00 CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS DES PLANETEN ab 6
16:45 MEIN BESTER & ICH
19:00 DER VERLORENE SOHN
21:00 BEALE STREET
Montag - 01.04.2019
16:45 BEALE STREET
19:00 MEIN BESTER & ICH
21:15 DER VERLORENE SOHN OmU
Dienstag - 02.04.2019
16:45 BEALE STREET
19:00 MEIN BESTER & ICH
21:15 DER VERLORENE SOHN OmU
Mittwoch - 03.04.2019
16:45 BEALE STREET
19:00 MEIN BESTER & ICH
21:15 DER VERLORENE SOHN OmU
WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? 17:00

 

 TRAILER

Zuschauerwunsch

 

Wanda ist geschockt: Eines Tages steht ihre pubertierende Tochter Nina unerwartet vor ihr und verkündet, dass sie Muslima werden möchte, ab sofort halal lebt und ein Kopftuch tragen wird. Zwar ist Wanda liberal und weltoffen, doch mit so einer Thematik hat sie sich bislang höchstens theoretisch auseinandergesetzt. Also versucht sie, möglichst viele Informationen über den Islam zusammenzutragen, um ihre Tochter in ihrer Entscheidung zu unterstützen, setzt aber gleichzeitig alles daran, Nina, die sich nun Fatima nennt, wieder zur Vernunft zu bringen. Unerwartete Unterstützung erhält sie dabei von Hanife, der Mutter von Ninas Freundin Maryam. Hanife kämpft für die Rechte der Frauen im Islam und befürchtet, Ninas radikaler Religionswechsel habe einen schlechten Einfluss auf ihre Tochter. Zwar ist Hanife selber Muslima, doch treibt es Nina mit dem Islam so weit, dass Hanife Bedenken hat und Wanda auffordert, ihre Tochter zur Vernunft zu bringen. 

//  filmstarts


... eine boulevardeske Komödie, die Spitzen in allerlei Richtungen austeilt und durch Wortwitz und Humor überzeugt. 

//  programmkino

AT 2018 | 92 min | FSK 0

 

R/B: Eva Spreitzhofer

D: Caroline Peters, Chantal Zitzenbacher, Simon Schwarz