Aktuelles

KINOKLUB-OPEN-AIR im Kulturhof Krönbacken startet am 12.7., 22.00 Uhr

Dieses Jahr starten wir mit dem Film DER VORNAME, einer Komödie von Sönke Wortmann. Unser...

Programm

Sonntag - 21.07.2019
17:00 MADE IN CHINA BS
19:00 THE DEAD DON´T DIE
21:00 AUSGEFLOGEN BS
Montag - 22.07.2019
17:00 AUSGEFLOGEN BS
19:00 MADE IN CHINA BS
21:00 THE DEAD DON´T DIE OmU
Dienstag - 23.07.2019
17:00 AUSGEFLOGEN BS
19:00 MADE IN CHINA BS
21:00 THE DEAD DON´T DIE OmU
Mittwoch - 24.07.2019
17:00 AUSGEFLOGEN BS
19:00 MADE IN CHINA BS
21:00 THE DEAD DON´T DIE OmU
Donnerstag - 25.07.2019
16:45 DREI SCHRITTE ZU DIR
19:00 CLEO BS
21:00 O BEAUTIFUL NIGHT
Freitag - 26.07.2019
14:00 DANCING QUEENS KfS
16:45 DREI SCHRITTE ZU DIR
19:00 CLEO BS
21:00 O BEAUTIFUL NIGHT
Samstag - 27.07.2019
16:45 DREI SCHRITTE ZU DIR
19:00 CLEO BS
21:00 O BEAUTIFUL NIGHT
Sonntag - 28.07.2019
16:45 DREI SCHRITTE ZU DIR
19:00 CLEO BS
21:00 O BEAUTIFUL NIGHT
Montag - 29.07.2019
16:45 PETER LINDBERGH – WOMEN'S STORIES DOK
19:00 DREI SCHRITTE ZU DIR
21:15 CLEO BS
Dienstag - 30.07.2019
16:45 PETER LINDBERGH – WOMEN'S STORIES DOK
19:00 DREI SCHRITTE ZU DIR
21:15 CLEO BS
Mittwoch - 31.07.2019
14:00 DANCING QUEENS KfS
16:45 PETER LINDBERGH – WOMEN'S STORIES DOK
19:00 DREI SCHRITTE ZU DIR
21:15 CLEO BS
PETER LINDBERGH – WOMEN'S STORIES 16:45

 

 TRAILER

Peter Lindbergh zählt zu den bekanntesten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Wie kein Anderer schaffte er es, Supermodels wie Naomi Campbell, Linda Evangelista, Cindy Crawford und Christy Turlington aus einem völlig neuen Blickwinkel zu fotografieren. Gleichzeitig verhalf er den Laufstegschönheiten mit seinen Bildern zum Aufstieg in die A-Liga der Topmodels. In seinem Dokumentarfilm gewährt Jean-Michel Vecchiet außergewöhnliche Einblicke in Peter Lindberghs tägliche Arbeit und erzählt seine persönliche und bewegende Lebensgeschichte. Geprägt von den Spuren des 2. Weltkriegs bis zu dem Künstler und Starfotografen, der er heute ist, setzt sich das Porträt auch mit den Fragen auseinander, wie und warum man überhaupt zum Künstler wird und woher diese kreative Schaffenskraft kommt, die sich jeder Logik und Analyse widersetzt. 

//  filmstarts

 

 

 

Dokumentarfilm

 

DE 2019 | 113 min | FSK 12

 

R: Jean-Michel Vecchiet