Aktuelles

FilmAusLese | So, 2.2.2020, 11.00 Uhr

PFERDE STEHLEN | Der Kinoklub Erfurt und die Buchhandlung Peterknecht verbinden an jedem...

Programm

Mittwoch - 22.01.2020
16:45 PAVAROTTI DOK
19:00 WILD ROSE OmU
21:00 VOM GIESSEN DES ZITRONENBAUMS BS
Donnerstag - 23.01.2020
16:45 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL
19:00 DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES BS
21:00 EINSAM ZWEISAM
Freitag - 24.01.2020
14:00 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL KfS
16:45 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL
19:00 DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES BS
21:00 EINSAM ZWEISAM
Samstag - 25.01.2020
15:00 AILOS REISE ab 6
16:45 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL
19:00 DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES BS
21:00 EINSAM ZWEISAM
Sonntag - 26.01.2020
10:00 TRICKFILME FÜR DIE KLEINEN ab 3
15:00 AILOS REISE ab 6
16:45 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL
19:00 DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES BS
21:00 EINSAM ZWEISAM
Montag - 27.01.2020
17:00 EINSAM ZWEISAM
19:00 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL
21:15 DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES BS
Dienstag - 28.01.2020
17:00 EINSAM ZWEISAM
19:00 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL
21:15 DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES BS
Mittwoch - 29.01.2020
14:00 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL KfS
17:00 EINSAM ZWEISAM
19:00 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL
21:15 DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES BS
Donnerstag - 30.01.2020
17:00 A RAINY DAY IN NEW YORK
18:45 JUDY
21:00 THE PEANUT BUTTER FALCON
Freitag - 31.01.2020
17:00 A RAINY DAY IN NEW YORK
18:45 JUDY
21:00 THE PEANUT BUTTER FALCON
Samstag - 01.02.2020
17:00 A RAINY DAY IN NEW YORK
18:45 JUDY
21:00 THE PEANUT BUTTER FALCON
Sonntag - 02.02.2020
11:00 PFERDE STEHLEN FAL
17:00 A RAINY DAY IN NEW YORK
18:45 JUDY
21:00 THE PEANUT BUTTER FALCON
Montag - 03.02.2020
16:45 JUDY
19:00 THE PEANUT BUTTER FALCON
21:00 A RAINY DAY IN NEW YORK
Dienstag - 04.02.2020
16:45 JUDY
19:00 THE PEANUT BUTTER FALCON
21:00 A RAINY DAY IN NEW YORK
Mittwoch - 05.02.2020
16:45 JUDY
19:00 THE PEANUT BUTTER FALCON
21:00 A RAINY DAY IN NEW YORK
KURSK 18:45

 

 TRAILER

Als am 10. August 2000 das russische U-Boot K-141 Kursk zu einem Manöver in der Barentssee ausläuft, befinden sich 118 Besatzungsmitglieder an Bord. Schon am zweiten Tag kommt es durch eine Explosion zur Katastrophe. Die Kursk sinkt auf den Meeresboden. Von den 118 Bordmitgliedern können sich nur 23 in einen sicheren Abschnitt des Bootes retten, darunter auch der Kapitänleutnant Mikhail Kalekov. Weil die russische Regierung Angst vor Spionage hat und das Ansehen des Landes beschädigt sieht, verweigert sie zunächst jede internationale Hilfe. Die Angehörigen der Besatzungsmitglieder werden lange im Unklaren gelassen, in welchem Ausmaß die Kursk beschädigt ist. Vor allem die Frauen, allen voran Tanya, die Ehefrau von Offizier Kalekov, fordern Aufklärung. Schließlich bietet der britische Commodore David Russel seine Unterstützung an. Doch die russische Regierung bleibt stur und die Zeit läuft gegen die Überlebenden ... 

//  filmstarts


Visuell einfallsreich, dialogstark sowie mit einem exquisiten Ensemble beweist Vinterberg eindrucksvoll, dass er auch im Genre des Katastrophenfilms zuhause
ist. Gleichzeitig trägt Hauptdarsteller Mathias Schoenarts die spannende Handlung mit bewundernswerter Präsenz. 

//  programmkino

 

Spielfilm

 

BE/FR/LU 2018 | 118 min | FSK 12

 

R: Thomas Vinterberg

D: Matthias Schoenaerts, Lea Seydoux, Colin Firth