Aktuelles

FilmAusLese | So, 3.11.2019, 11.00 Uhr

BRITT MARIE WAR HIER | Der Kinoklub Erfurt und die Buchhandlung Peterknecht verbinden an...

Programm

Samstag - 19.10.2019
17:00 DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN
19:00 PARASITE BS
21:15 HOLIDAY – SONNE, SCHMERZ UND SINNLICHKEIT OmU
Sonntag - 20.10.2019
11:00 DER FALL COLLINI
17:00 DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN
19:00 PARASITE BS
21:15 HOLIDAY – SONNE, SCHMERZ UND SINNLICHKEIT OmU
Montag - 21.10.2019
14:00 UND WER NIMMT DEN HUND?
17:00 M. C. ESCHER – REISE IN DIE UNENDLICHKEIT OmU, DOK
18:45 DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN
20:45 PARASITE BS
Dienstag - 22.10.2019
14:00 UND WER NIMMT DEN HUND?
17:00 M. C. ESCHER – REISE IN DIE UNENDLICHKEIT OmU, DOK
18:45 DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN
20:45 PARASITE BS
Mittwoch - 23.10.2019
14:00 UND WER NIMMT DEN HUND?
17:00 M. C. ESCHER – REISE IN DIE UNENDLICHKEIT OmU, DOK
18:45 DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN
20:45 PARASITE BS
Donnerstag - 24.10.2019
16:45 LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER BS
18:45 DOWNTON ABBEY
21:00 GELOBT SEI GOTT
Freitag - 25.10.2019
14:00 DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN KfS
16:45 LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER BS
18:45 DOWNTON ABBEY
21:00 GELOBT SEI GOTT
Samstag - 26.10.2019
15:00 MEIN LOTTA-LEBEN – ALLES BINGO MIT FLAMINGO! ab 6
16:45 LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER BS
18:45 DOWNTON ABBEY
21:00 GELOBT SEI GOTT
Sonntag - 27.10.2019
10:00 TRICKFILME FÜR DIE KLEINEN ab 3
15:00 MEIN LOTTA-LEBEN – ALLES BINGO MIT FLAMINGO! ab 6
16:45 LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER BS
18:45 DOWNTON ABBEY
21:00 GELOBT SEI GOTT
Montag - 28.10.2019
16:30 DOWNTON ABBEY
18:45 GELOBT SEI GOTT
21:15 LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER BS
Dienstag - 29.10.2019
16:30 DOWNTON ABBEY
18:45 GELOBT SEI GOTT
21:15 LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER BS
Mittwoch - 30.10.2019
14:00 DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN KfS
16:30 DOWNTON ABBEY
18:45 GELOBT SEI GOTT
21:15 LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER BS
Donnerstag - 31.10.2019
16:45 GUT GEGEN NORDWIND
19:00 PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN BS
21:15 VERTEIDIGER DES GLAUBENS BS
Freitag - 01.11.2019
16:45 GUT GEGEN NORDWIND
19:00 PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN BS
21:15 VERTEIDIGER DES GLAUBENS BS
Samstag - 02.11.2019
16:45 GUT GEGEN NORDWIND
19:00 PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN BS
21:15 VERTEIDIGER DES GLAUBENS BS
Sonntag - 03.11.2019
11:00 BRITT-MARIE WAR HIER FAL
16:45 GUT GEGEN NORDWIND
19:00 PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN BS
21:15 VERTEIDIGER DES GLAUBENS BS
Montag - 04.11.2019
17:00 PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN BS
19:15 VERTEIDIGER DES GLAUBENS BS
21:00 GUT GEGEN NORDWIND
Dienstag - 05.11.2019
17:00 PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN BS
19:15 VERTEIDIGER DES GLAUBENS BS
21:00 GUT GEGEN NORDWIND
Mittwoch - 06.11.2019
17:00 PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN BS
19:15 VERTEIDIGER DES GLAUBENS BS
21:00 GUT GEGEN NORDWIND
SYSTEMSPRENGER 18:45

 

 TRAILER

Die neunjährige Benni heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca leben. Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, die für Kinder wie Benni einen eigenen Begriff hat: Systemsprenger. Nachdem Benni praktisch jedes Programm, dass das System für Kinder wie sie bietet, durchlaufen hat, ist der Anti-Aggressionstrainer Micha die letzte Hoffnung, der sonst eigentlich mit straffälligen Jugendlichen arbeitet. Micha fährt mit Benni für drei Wochen in die freie Natur, um sie intensiv pädagogisch zu betreuen. Kann er Benni von ihrer selbstzerstörerischen Kraft erlösen? 

//  filmstarts


Nora Fingscheidts Film über eine gewalttätige Neunjährige und ihre Odyssee durch das Jugendhilfesystem ist fast so energiegeladen wie seine Hauptfigur, die von Helene Zengel grandios verkörpert wird. 

//  epd-Film

 

 

 

 

Spielfilm

 

DE 2019 | 125 min | FSK 12

 

R/B: Nora Fingscheidt

D: Helena Zengel, Albrecht Schuch, Lisa Hagmeister