SCHULKINOWOCHEN

Die SchulKinoWochen sind ein bundesweites Angebot zur Filmbildung, welches VISION KINO in Kooperation lokalen Kinos bundesweit organisiert.

Die im Rahmen der SchulKinoWochen angebotenen Filme lassen sich in die unterschiedlichsten Unterrichtsfächer integrieren und bieten häufig Anknüpfungspunkte zu unterrichstsrelevanten Themen. Dafür liegt für Lehrer*innen auch jeweils medienpädagogisches Material vor.

ENGLISCHE FILMTAGE


Ziel der Englischen Filmtage ist es, Schüler*innen nicht nur die englischsprachige Filmkunst näherzubringen, sondern auch zeitgemäße Geschichten mit aktuellen Themen, die den gesellschaftlichen und privaten Alltag darstellen, aber auch die Lebensrealität von jungen Menschen widerspiegeln.

Auch hier können Lehrer*innen entsprechend der verschiedenen Klassenstufen aus einer Liste Filme für den Einsatz in ihrem Englischunterricht auswählen und Vorstellungen reservieren.


Kontaktinformationen

Ansprechpartener:
Petra Beltz, Max Einhaus

Telefon: 0361-642 21 94
Mail:

FRANZÖSICHE FILMTAGE

Die französischen Filmtage sind schon seit mehreren Jahren jeweils im März fest im Kinoklub Erfurt etabliert.

In dieser Schulfilmreihe möchten wir Schüler*innen durch die Vorführung von Filmen in französischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln zum einen den Umgang mit der französischen Sprache ermöglichen, zum anderen aber auch die frankophone Geschichte, Kultur und Filmkunst näherbringen.

Dazu können Lehrer*innen aus einer Liste für unterschiedliche Altersgruppen Filme für den Französischunterricht auswählen und entsprechend Vorstellungen reservieren.

Kontaktinformationen

Ansprechpartener:
Petra Beltz, Max Einhaus

Telefon: 0361-642 21 94
Mail: